Wanderungen Beschreibungen

Auf dieser Seite gibt's ausführlichere Informationen für Dich/Sie zu anstehenden Wanderungen oder Führungen, mit Gehzeiten und Strecken, zu den Höhenmetern und Sehenswertem am Wegesrand sowie Einkehrmöglichkeiten. Nicht zuletzt den Hinweis, ob man/frau mit dem ÖPNV anreisen kann. Im Zweifelsfall nachfragen: (01 79) 1 00 38 00.

Wandern unter der Woche! 
Dienstags, 11.00 Uhr (im Winter)

Entspannte Wanderungen bei mittlerem Tempo im Siebengebirge und in den angrenzenden Regionen, meistens Rundwanderungen von 8-10 km Länge. Wir erfreuen uns an Kultur, Botanik und Getier am Wegesrand und oft beschließen wir den Vormittag mit Kaffee und Kuchen oder einem Süppchen. Falls möglich nutzen wir den ÖPNV oder bilden Fahrgemeinschaften zu den Start-/Zielpunkten. 
Nächste Dienstagstour
Dienstag, 7. Dez. 2021, 11.00 Uhr
Einladung zur "Genusstour Lecker Ländchen" mit Informationen rund um Produkte und Produzenten im Siebengebirge, insbesondere der Region "Pleiser Ländchen" und mit - natürlich - einer Genussstation.

Über den Bauernhofweg
Bergischer Streifzug #18

Reich bebilderte Infotafeln zur Geschichte der Landwirtschaft begleiten uns. Wir erfahren u.a. "wie die Kartoffel ihren Siegeszug in Deutschland antrat und warum der Spargel ein echter Frühjahrsbote ist". Bergische Landwirt/innen lassen sich heutzutage einiges einfallen, um ihre wirtschaftliche Existenz zu verbessern: Neben der klassischen Milchtierhaltung, dem Obst- und Gemüseanbau finden sich Hofläden, Bauernhofcafés, der Verkauf von Weihnachtsbäumen oder ein riesiges Biokraftwerk, betrieben u.a. mit Gülle und Speiseresten. Es kann viele Häuser und Wohnungen mit Strom und Heizwärme versorgen. Näheres zum Wanderweg hier...

Wandern mit Jennifer
"Kulturlandweg" bei Hennef

Jennifer Hardt ist nicht nur kompetent, jung und sympathisch. Sie ist wie ich zertifizierte DWV-Wanderführerin®. Mit der 80stündigen Ausbildung (Themen: Kommunikation, Versicherung, Recht, Karten- und Wetterkunde, Landschaftsgeschichte, Nachhaltig-keitsthemen, Naturpädagogik u.v.m.) und dem bundeseinheitlichen Zertifikat des Deutschen Wander-verbandes soll "ein hohes Maß an transparenter, verlässlicher, nachhaltiger Qualität im Bereich der Wanderangebote und -weiterbildung sichergestellt" werden. Am 30.01. lernen wir mit Jennifer den abwechslungsreichen Kulturlandweg (ab Hennef) kennen. Näheres zur Rundtour hier ...

"Kultur zu Fuß" Spuren der  Zisterzienser im Siebengebirge

Wir pilgern auf alten Bittwegen zum Petersberg (evtl. mit Besucher-zentrum), wo 1189 die Geschichte der Zisterzienser im Siebengebirge begann. Wir genießen die Kultur am Wegesrand, erfreuen uns an schönen Aussichten und erkunden zuletzt die herrliche Klosterlandschaft Heisterbach (Rundweg, ca. 8 km). Man erfährt Wissenswertes über das klösterliche Leben, das Wirken und die enorme Bedeutung der Mönche, die mit der Säkularisation 1803 die Abtei endgültig verlassen mussten. Variationsmöglichkeiten: Kloster Heisterbach, "geologisches Fenster mit Europa-Diplom Weilberg" und Besuch des Stenzelbergs (2 bis 4 km, je nach Absprache).  Treffpunkt: Parkplatz Kloster, Heisterbacher Str., 53639 Königswinter ÖPNV